Termin vereinbaren - Regalia

Besuchen Sie uns in Ermland.

Bilder geben nicht immer die wahre Schönheit und Einzigartigkeit von altem Holz und Metall wieder. Die ewige Liebe zu Möbeln aus Altholz entsteht meist auf den ersten Blick, bei erster Berührung. Deshalb laden wir Sie zu Regalia ein.

Wie sieht es aus – Schritt für Schritt?

Sie können uns schreiben oder anrufen und einen Termin vereinbaren.
Wählen Sie das Anreisedatum, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.
Warten Sie auf die E-Mail-Bestätigung.
Kommen Sie zu uns, wir empfangen Sie mit offenen Armen!
Bei Fragen schreiben Sie uns bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@regalia.eu

Fragen und Antworten

Wo können Sie unsere Möbel sehen?

Wir laden Sie ins schöne Ermland ein. Unser Showroom befindet sich in Studnica bei Jeziorany in der Nähe von Olsztyn. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns. Wir vereinbaren einen Termin und treffen uns gerne mit Ihnen. Diese Art von Kontakt gefällt uns am besten! Wir sprechen auch Deutsch. Unsere besten Visitenkarten sind Orte, deren Besitzer sich entschieden haben, Innenräume mit Möbeln mit unserem Logo einzurichten. Auf unserer Website https://regalia-www.webflow.io/mapa-wystaw können Sie die Orte unserer Realisierungen sehen. Auf dieser Seite https://regalia-www.webflow.io/realizacje können Sie spezifische Lösungen sehen, wie die in verschiedenen Räumen und Möbeln verwendet werden.

Wie sind unsere Möbel geschützt?

Jedes Möbelstück wird mehrfach mit hochwertigem Naturwachsöl geschützt. Es bildet eine Schutzschicht, die das Holz vor Abrieb, Eindringen von Schmutz, Wasser und Flecken schützt. Unser Wachsöl ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert.

„Kann ich bei Ihnen einen Tisch mit gealterter Platte kaufen?“

Auf diese Frage haben wir eine einfache Antwort. Bei uns leider nicht. Oder besser gesagt zum Glück! Regalia Manufaktur bietet Tische und andere Produkte bewusst ausschließlich aus Altholz an. Warum ist es uns wichtig? Nun, es gibt mehrere Gründe … Zunächst einmal geht es um Überzeugungen. Wir tun nicht so, wir betrügen nicht. Wir sind keine Imitation. Wir wollen echt, natürlich und authentisch sein - sowie unsere Produkte. Wir nutzen authentisches Altholz, wir veraltern nicht. Ein weiterer Grund ist die Ökologie. Altholz ist einfach recyceltes Holz. Wir fällen keine Bäume, um unsere Produkte herzustellen, wir verwenden keine Chemikalien. Wir nehmen Holz so wie es ist und nutzen seine Vorteile. Alter, Geschichte und was ein bestimmtes Stück Holz durchgemacht hat, verleihen ihm Einzigartigkeit, Charakter und Stil. Es ist einfach echt. Aber es gibt auch technische Gründe, nicht nur die Ökologie. Das heutige Industrieholz hat mit echtem massiven Altholz nicht viel gemeinsam. Selten achten Möbelhersteller auf das Alter des Baumes, aus dem das Holz gewonnen wird, und die wenigsten Menschen kümmern sich darum, wann der Baum gefällt wird. Und doch sind beide Punkte von größter Bedeutung - die Geschichte des Holzes ist von größter Bedeutung. Warum ist es so wichtig? Mit Geschichte meinen wir, dass Altholz durch Zeit und Wetter natürlich gehärtet wurde. Da das Brett bereits Regen, Sturm, Hitze und Frost standgehalten hat, warum sollte es dann nicht als Element eines Tisches oder Badezimmerschranks standhalten? Entgegen dem Anschein gibt es noch viel Abbruchholz. Allerdings wird zu wenig wiederverwendet. Warum? Warum verwenden große Unternehmen und Handelsketten kein Altholz? Schwierigkeiten, es zu bekommen? Natürlich. Aber der Hauptgrund ist sehr prosaisch. Es geht ums Geld. Es klingt brutal, aber es geht ums Geld. Altes Holz für die Wiederverwendung aufzubereiten braucht Zeit, und Zeit ist Geld. Dasselbe gilt für Fachfähigkeiten und Know-How. Echte Profis leisten gute Arbeit, kosten aber Geld. Sie können in den meisten Fällen nicht durch eine Maschine ersetzt werden. Reinigen, Trocknen, Entnageln oder anschließendes manuelles Wachsen. Dies sind alles wichtige Arbeitsschritte, die manuell durchgeführt werden müssen, und dies wirkt sich auf die Vorbereitungskosten des Materials aus. Wir sind nicht nur dem Namen nach eine Manufaktur. Wir sind eine echte Manufaktur. Die Wahrheit ist, dass die Vorbereitung von Holz für die Möbelherstellung manchmal genauso viel Zeit in Anspruch nimmt wie die Möbelherstellung selbst oder sogar noch mehr. Holz, das beim Abriss einer alten Scheune oder eines Hauses anfällt, wird nicht sofort Bestandteil eines neuen Möbelstücks. Wir reinigen das Holz (insbesondere von Nägeln!), trocknen es (damit keine Schädlinge drin bleiben), reinigen es und schaffen erst dann etwas Neues daraus und geben ihm ein neues Leben. Kurz gesagt. Selbstverständlich führen wir jeden Prozess so durch, dass die über die Jahre entstandene Struktur, die dem Holz seinen Charakter verleiht, nicht zerstört wird. Zusammenzufassend kann man einfach sagen, dass Möbel aus authentischem Altholz wunderschön sind.

Ist Altholz für das Badezimmer geeignet?

Im Badezimmer herrscht Feuchtigkeit, daher die Sorge, ob das Holz nicht unter dem Einfluss von Wasser und Dampf aufquillt oder sich verzieht. Ohne zu zögern antworten wir: KEINE SORGE. Die Qualität des Holzes, das wir aus dem Abbruch alter Häuser gewinnen, ist unvergleichlich höher als die von neuem Holz. Altholz ist wasser- und feuchtigkeitsbeständig, weil es als Balken oder Brett jahrelang der Witterungsbedingungen ausgesetzt war. Zusätzlicher Schutz ist ein natürliches Wachsöl, mit dem wir die Möbel überziehen. Dank dessen, atmet das Holz, nimmt aber keine Feuchtigkeit auf. Deshalb empfehlen wir für das Badezimmer Möbel aus Altholz.

Woher kommt unser Holz?

Wir verwenden ausschließlich recyceltes Holz. Dieses Holz stammt meist aus der Renovierung historischer Kirchen oder Schlösser. Es stammt auch aus dem Abriss alter Gebäude wie Scheunen, Schuppen, Mühlen, die nicht mehr zu retten waren. Es ist ein wunderschönes Material, obwohl es viel Reinigung und Trocknung erfordert. Dies dauert sogar mehrere Monate aber dann kommt etwas Einzigartiges dabei heraus. Altes Holz erhält wieder ein neues Leben. Das jüngste Holz, das wir beziehen, stamm in der Regel aus Gebäuden aus den 1940er Jahren. Der größte Teil unseres Holzes ist jedoch 100 oder mehr Jahre alt, und die ältesten Exemplare sind 200 oder sogar 300 Jahre alt. Wir „veraltern“ das Holz nicht. Wir verwenden nur authentisches recyceltest Material, dessen Qualität wir sicher sind.

Hilft unsere Manufaktur beim Möbeltransport?

Wir liefern unsere Möbel zum Kunden nach Hause. Die Lieferung von unseren Produkte erfolgt versandkostenfrei durch unseren eigenen Transport oder per Kurierdienst. Die Lieferung von Ziegelsteinen unterliegt Transportkosten - abhängig vom Gewicht der Bestellung.  

Kann ich in der Gegend der Regalia Manufaktur übernachten?

Es lohnt sich, mehr Zeit in Ermland einzuplanen. Es ist ein einzigartiger Ort mit atemberaubender Natur und freundlichen Menschen. Perfekt zum Entspannen und Durchatmen. Bei der Suche nach einer Unterkunft lohnt es sich, hier nachzuschauen:

  • "Glendoria" in Ględy
  • Siedlung am Teich in Worpławki,
  • „Krasicki”-Hotel in Lidzbark Warmiński,
  • „Provincja” – Wine Bar&Rooms in Olsztyn.
Sie können eine schöne Zeit haben und sehen, wie wir diese einzigartigen Orte arrangiert haben.

Können Sie Ihr eigenes Möbelstück entwerfen und Regalia wird es herstellen?

Bei Regalia respektieren wir die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden. Außerdem weckt Abbruchholz die Kreativität und den Wunsch, etwas Einzigartiges zu schaffen. Wenn Sie also ein eigenes Möbeldesign aus Altholz haben, teilen Sie es uns mit. Wir beraten Sie gerne bezüglich der Holzart und helfen Ihnen bei der Auswahl, um zu der für Sie besten Lösung zu kommen. Dann fertigen wir Ihr Traummöbel an.

Müssen alte Ziegel auch gepflegt werden?

Alles braucht Pflege und Aufmerksamkeit, damit es länger aushält. Alte Ziegelsteine ​​sind hier keine Ausnahme. Um das Auge zu erfreuen, braucht es die richtige Imprägnierung. Zur Imprägnierung empfehlen wir Produkte auf Wachsbasis, die zu 95 % biologisch abbaubar und damit umweltverträglich sind. Je nachdem, welches Endergebnis Sie erzielen möchten, empfehlen wir: PROTECTGUARD WL- Maat Schützt alle porösen Baumaterialien: Naturstein, Terrakotta, Ziegel, Beton, Zement, Sandstein. Schutz vor Flecken und Schmutz; die Oberfläche ändert ihr Aussehen; Nasseffekt, für Fußböden, kann auf Wände aufgetragen werden, betont die Farbe Eine Anwendung schützt Oberflächen vor Luftverschmutzung, Fetten, Wasser, saurem Regen und industrieller Verschmutzung. PROTECTGUARD WL - Halbglanz Schützt alle porösen Baumaterialien: Naturstein, Zement, Pflaster, Beton, Terrakotta, Ziegel. Schützt vor Wasser, Ölen und allen anderen Verschmutzungen. FÜR BADEZIMMER UND WOHNZIMMER - IMPERGUARD SF Zum Schutz poröser Wände und Fassaden wie Naturstein, Beton, Putz, Ziegel. Hydrophober und Staubschutz; die Oberfläche verfärbt sich nach der Imprägnierung nicht. Empfohlen für die Imprägnierung von Wänden im Badezimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer und Flur. FÜR DIE KÜCHE - PROTECTGUARD UNSICHTBAR Zum Schutz poröser Baustoffe: Naturstein, Beton, Terrakotta, Putz, Ziegel. Schutz vor Flecken, Fetten, Graffiti; die Oberfläche verfärbt sich nach der Imprägnierung nicht. Empfohlen für die Imprägnierung von Wänden in der Küche. Weitere Informationen zu Imprägnaten finden Sie in unserem Shop.

Wie viele Jahre Garantie haben unsere Möbel?

Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich echtes Altholz. Wir lassen junges Holz nicht künstlich „altern“, weil es unserer Überzeugung widerspräche, nichts zu verschwenden. Wir tun alles dafür, dass Ihre Möbel von original recyceltem Metall begleitet werden. Wenn wir altes Zubehör nicht montieren können, stellen wir es selbst her (mit Ausnahme moderner Innenscharniere und Führungen) auch aus recycelten Materialien. Richtig gepflegte Regalia-Möbel überleben… uns alle. Das in der Vergangenheit gefällte Holz hat eine unvergleichlich höhere Widerstandsfähigkeit als das heutzutage verwendetes Industrieholz oder Möbelplatten. Es wurde durch Natur und Geschichte zusätzlich gehärtet. Auch Ölwachse, die die Oberfläche von Altholz schützen, sind eine perfekte Ergänzung. Ihre regelmäßige Verwendung ist die einzige Bedingung für die Aufrechterhaltung der von uns angebotenen 10-jährigen Garantie.

Wie montiert man alte Bretter an der Wand? Wie sollten sie geschützt werden, wenn sie sich im Wohnzimmer befinden?

Alte Wandbretter von Regalia werden in jedem Raum großartig aussehen: Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Badezimmer. Bretter in einem hellbraunen und silbergrauen Farbton vergrößern den Raum optisch, daher empfehlen wir, sie für kleinere Räume zu wählen, in denen dunkle Bretter eine überwältigende visuelle Wirkung haben könnten. Eine Wandtäfelung aus alten Brettern in dunkleren Farbtönen macht sich am besten in einem geräumigen Flur oder einem großen Wohnzimmer.

Wie pflege ich das Holz meiner Möbel?

Die Pflege alter Holzmöbel ist kinderleicht und sehr wichtig, um ihre Schönheit zu erhalten. Sehen Sie Schritt für Schritt, wie Sie es selbst machen können. Die Beschichtung von Regalia-Möbeln mit Ölwachs ist eine völlig natürliche und dauerhafte Lösung.

  1. Sie benötigen ein weiches Baumwolltuch und Ölwachs. All das finden Sie in der Regalia Pflegebox.
  2. Wischen Sie die Holzoberfläche vor dem Auftragen des Pflegemittels mit einem feuchten Tuch aus weichem Material, vorzugsweise Baumwolle, ab.
  3. Tragen Sie das Pflegemittel auf das Tuch auf. Denken Sie daran, es nach jedem Gebrauch zu säubern.
  4. Reiben Sie das Holz mit kreisenden Bewegungen (entlang der Maserung). Sie können eine Bürste verwenden, um schwer zugängliche Stellen zu erreichen. Denken Sie daran, dass das Pflegemittel das Altholz vor verschiedenen Arten von Öl-, Wein- oder Teeflecken schützt. Wir empfehlen die Verwendung des von uns empfohlenen. Andere Präparate können die Holzoberfläche beeinträchtigen.
  5. Warten Sie einen Moment, bis das Holz das Pflegemittel aufgenommen hat.
  6. So einfach ist es.
Denken Sie daran, dass Regelmäßigkeit das Wichtigste ist. Wiederholen Sie die Pflege alle 3-6 Monate. Tischplatten, Bad- oder Küchenarbeitsplatten benötigen eine häufigere Pflege. Seltener können Sie eine Kommode oder ein Bett aus Altholz pflegen. Bitte kümmern Sie sich um Ihr Altholz.

Ta strona korzysta z ciasteczek, aby świadczyć usługi na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie ze strony oznacza, że zgadzasz się na ich użycie. Zamknij