Alt! Nicht künstlich veraltet. - Regalia

Alt! Nicht künstlich veraltet.

26/09/2021, hinzugefügt von: Regalia

Das Bewusstsein der Kunden wächst immer mehr. Es freut uns sehr. Allerdings gibt es immer noch Momente, in denen wir erklären müssen: „Nein, es ist nicht künstlich veraltet, es ist authentisch alt.“ Warum ist es so wichtig?

Ein Tisch mit veralteter Platte” oder „diese schönen veralteten Bretter”… Leider nicht bei uns. Oder besser gesagt zum Glück! Regalia Manufaktur bietet Tische und andere Produkte bewusst ausschließlich aus Altholz an. Warum ist es uns wichtig? Nun, es gibt mehrere Gründe…

Zunächst einmal geht es um Überzeugungen. Wir tun nicht so, wir betrügen nicht. Wir sind keine Imitation. Wir wollen echt, natürlich und authentisch sein – sowie unsere Produkte. Wir nutzen authentisches Altholz, wir veraltern nicht.

– Das ist logisch. Warum aus etwas Schlechteres herstellen, wenn uns etwas Besseres zur Verfügung steht? – bemerkt Wojciech Sobierański, der Schöpfer der Regalia Manufaktur.

Authentisch

Ein weiterer Grund ist die Ökologie. Altholz ist einfach recyceltes Holz. Wir fällen keine Bäume, um unsere Produkte herzustellen, wir verwenden keine Chemikalien. Wir nehmen Holz so wie es ist und nutzen seine Vorteile. Alter, Geschichte und was ein bestimmtes Stück Holz durchgemacht hat, verleihen ihm Einzigartigkeit, Charakter und Stil. Es ist einfach echt.

– Holz ist ein erneubarer Rohstoff und es ist sehr gut, dass daraus verschiedene Produkte hergestellt werden – betont Wojciech Sobierański und fügt hinzu – Ich würde mehr darauf achten, dass wir nur etwas mehr als 10 Prozent Abbruchholz verwenden. Wenn die vorhandenen Ressourcen so groß sind, warum sollte man dann etwas herstellen, das als Imitation des Altholzes dienen soll?

Das ist nicht alles, es gibt auch technische Gründe, nicht nur die Ökologie. Das heutige Industrieholz hat mit echtem massiven Altholz nicht viel gemeinsam. Selten achten Möbelhersteller auf das Alter des Baumes, aus dem das Holz gewonnen wird, und die wenigsten Menschen kümmern sich darum, wann der Baum gefällt wird. Und doch sind beide Punkte von größter Bedeutung – die Geschichte des Holzes ist von größter Bedeutung.

Warum ist es so wichtig? Mit „Geschichte“ meinen wir, dass Altholz durch Zeit und Wetter natürlich gehärtet wurde. Da das Brett bereits Regen, Sturm, Hitze und Frost standgehalten hat, warum sollte es dann nicht als Element eines Tisches oder Badezimmerschranks standhalten?

Altes Holz ist echtes Holz

– Das Thema ist interessant – glaubt der Gründer der Marke Regalia – Entgegen dem Anschein gibt es noch viel Abbruchholz. Allerdings werden, wie bereits erwähnt, nur etwa 10 Prozent dieses Holzes wiederverwendet. Warum so wenig? Warum stellen große Unternehmen und Handelsketten keine Produkte aus Altholz her? Begrenzte Menge an Material? Schwierigkeiten bei der Beschaffung? Natürlich! Der Hauptgrund ist jedoch sehr prosaisch. Es geht um Geld. Es klingt brutal, aber es geht um Geld. Altes Holz für die Wiederverwendung aufzubereiten braucht Zeit, und Zeit ist Geld. Dasselbe gilt für Fachfähigkeiten und Know-How. Echte Profis leisten gute Arbeit, kosten aber Geld. Sie können in den meisten Fällen nicht durch eine Maschine ersetzt werden. Reinigen, Trocknen, Entnageln oder anschließendes manuelles Wachsen. Dies sind alles wichtige Arbeitsschritte, die manuell durchgeführt werden müssen, und dies wirkt sich auf die Vorbereitungskosten des Materials aus. Wir sind nicht nur dem Namen nach eine Manufaktur. Wir sind eine echte Manufaktur. Die Wahrheit ist, dass die Vorbereitung von Holz für die Möbelherstellung manchmal genauso viel Zeit in Anspruch nimmt wie die Möbelherstellung selbst oder sogar noch mehr.

Holz, das beim Abriss einer alten Scheune oder eines Hauses anfällt, wird nicht sofort Bestandteil eines neuen Möbelstücks. Wir reinigen das Holz (insbesondere von Nägeln!), trocknen es (damit keine Schädlinge drin bleiben), reinigen es und schaffen erst dann etwas Neues daraus und geben ihm ein neues Leben. Selbstverständlich führen wir jeden Prozess so durch, dass die über die Jahre entstandene Struktur, die dem Holz seinen Charakter verleiht, nicht zerstört wird.

Tun wir einfach nicht so, als wäre etwas authentisch, wenn es nicht authentisch ist. Die Wahrheit ist wunderschön. Wie Möbel aus Altholz.

Ta strona korzysta z ciasteczek, aby świadczyć usługi na najwyższym poziomie. Dalsze korzystanie ze strony oznacza, że zgadzasz się na ich użycie. Zamknij